top-home


Wie erfolgt mein therapeutisches Vorgehen ?

Die ergotherapeutische Behandlung beginnen wir mit einem ausführlichen Gespräch. Hierbei befrage ich Sie nach Ihren individuellen Betätigungsbereichen, Handlungen und Grundfertigkeiten, in denen Sie aufgrund Ihrer Erkrankung eingeschränkt sind und die für den Erhalt Ihrer bestmöglichen Lebensqualität wichtig sind. Die Therapie kann so alltagsorientiert geplant und Ihnen aktiv mitgestaltet werden. Gemeinsam bestimmen wir die Therapieziele.

Die Einbeziehung und Beratung des Umfeldes ( Angehörige, Pflegende, bei Kndern Lehrer, Erzieher ) nimmt einen besonderen Stellenwert in meiner ergotherapeutischen Arbeit ein. So können notwendige Transfereffekte der Therapieinhalte in den Alltag noch besser gewährleistet werden.

In der Behandlungsphase überprüfen wir kontinuierlich, inwieweit die Therapieziele erreicht werden und passen bei Bedarf Therapie und Ziele an.

Erhalten Sie zudem gleichzeitig weitere Leistungen anderer medizinischer Fachgruppen (Psychotherapeuten, Physiotherapie,…), so suchen ich bei Ihrem Einverständnis den engen Kontakt zu Ärzten und Therapeuten, um therapeutische Interventionen aufeinander abzustimmen und Behandlungsketten zu entwickeln.